Absaugarme

Die Erfassungskomponenten werden an eine Absauganlage oder an ein Rohrsystem angeschlossen und erfassen Emissionen wie Schmauch, Rauch und Staub direkt am Entstehungsort. Durch die strömungsoptimierte Bauweise und geringen Widerstände im Absaugarm, sind sie auch für den Schichtbetrieb im Dauereinsatz geeignet.

Entstauber

Punktuelle Absaugung

 

  • Schnelle Verstellmöglichkeiten

  • Spezielle Erfassungen für jeden Prozess

  • Maximale Saugleistung

  • Keine Ablagerungen

  • Kein Druckverlust

  • Geringer Reinigungsaufwand

  • Einfache Montage

MEDIEN

Staub, Rauch, Dampf, Ölnebel, Emulsion, Aerosole

PROZESSE

Schweißen, Schleifen, Polieren, Sägen, Schneiden, Trennen, Drehen, Fräsen, Flexen, Lasern

EINSATZ

Einzelplatzlösung
Mehrplatzlösung
Hallenlüftung

Maximale Effizienz und einfaches Handling sorgen für einen sicheren und ergonomischen Arbeitsplatz. Durch unser technisches Know-how konzipieren wir strömungstechnisch optimale Erfassungssysteme, die in zahlreichen Optionen erhältlich sind. Geringe Widerstände und glatte Innenseiten sorgen für eine konstant hohe Saugleistung und minimalen Reinigungsaufwand.

Absaugarme in ATEX-Ausführung sind komplett elektrisch leitfähig und geeignet zur punktuellen Absaugung explosiver Stäube und Gase (gem. ATEX-Richtlinie 2014/34/EU). Alle Absaugarme erhalten Sie bei Lieferung fertigmontiert und geprüft.

Leichtgängiger Absaugarm mit PVC-Schlauch
und Kunststoffhaube mit Griff

Massiver Absaugarm mit Aluminiumrohr
mit energiesparender Drosselklappe

Massiver Absaugarm mit Aluminiumrohr
in ATEX-Ausführung

Individuelle Konfiguration

Die Gelenke mit leichter Führung bieten höchste Flexibilität und einen großen Aktionsradius. Der Arm kann mit nur einer Hand in die richtige Arbeitsposition geführt werden und wird dort dauerhaft gehalten. Die verstellbaren Hauben reduzieren ein Nachführen. Da jeder Prozess und das zu bearbeitende Material andere Anforderungen hat, bieten wir alle gängigen Durchmesser, verschiedene Längen (2–9 Meter), Hauben, Schlauch und Rohr in verschiedenen Ausführungen an.

Aufbau des Entstaubers

Optionen & Varianten

Gesundheits- & Arbeitsschutz

Diese freigesetzten Emissionen und Feinstäube können bis in die Lungen vordringen (alveolengängig) und sind meist gesundheitsschädlich oder sogar krebserregend. Weiterhin lagern sich Staub-/Rauchpartikel oder Ölnebel auf Böden, Maschinen und weiteren Oberflächen in der Halle ab. Absaugarme und Absaughauben müssen daher technisch optimal ausgelegt werden und die entsprechende Saugleistung aufweisen und die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu garantieren.

Worauf muss ich achten?

Die Erfassung ist die erste Komponente in der Absaugtechnik und eines der wichtigsten Elemente. Werden Rauch und Staub nicht zu Beginn effizient abgesaugt, verteilen sich diese im Raum und in der Atemluft. Die Emissionen können durch Absaugarme, AbsaughaubenAbsaugtische oder komplette Hallenabsaugungen erfasst werden. Die Wahl der richtigen Erfassung, Größe und Saugleistung sind hier entscheidend. Lassen Sie sich persönlich beraten, um Ihre optimale Absauglösung zu finden!

Vorteile einer punktuellen Erfassung

  • Einhaltung des Arbeitsschutzes (TRGS 560)
  • Erfassung direkt am Entstehungsort
  • Keine Schmutzablagerungen in der Halle
  • Langlebigkeit von Maschinen und Werkzeugen
  • Geringe Reinigungskosten
  • Reinheit der Endprodukte

Brand- und Explosionsschutz
bei ABSAUGWERK

Brennbare und explosive Medien wie Gas, Dampf, Nebel oder Staub können schwerwiegende Brände und heftige Explosionen auslösen. Unser Absaugarme sind daher mit speziellen Brand- und Ex-Schutz-Komponenten ausgestattet und bieten einen sicheren Betrieb:

 

  • Strömungsoptimierte Bauweise
  • Keine Ablagerungen
  • Außenliegende Gelenke
  • ATEX-Ausführung (elektrisch leitfähig)

Schnelle Installation

Für unsere Absaugarme bieten wir vielseitige Anschlüsse wie Ventilatoren, zentrale oder mobile Absauganlagen, Filtereinheiten, Rohrsysteme oder Hallenlüftungssysteme. Die Arme können aber auch problemlos an bestehende Anlagen angebaut werden und sind damit schnell einsatzbereit. Wir bieten folgende Montagemöglichkeiten an:

  • Deckenmontage
  • Bodenstandhalterung
  • Wandmontage
  • Saugschlitzkanal (diverse Ausführungen)
  • Anschluss an Absaug- oder Rohrsysteme